Wir bauen unser Team kontinuierlich aus.

Wir bauen unser Team kontinuierlich aus.
323
ABGESCHLOSSENE PROJEKTE
456
ZUFRIEDENE KUNDEN

Das IFCC versteht sich als junges, stetig wachsendes Unternehmen. Flache Hierarchien prägen die Zusammenarbeit.

Wir haben einen permanenten Bedarf an Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen für die IT-Entwicklung oder für Personen die Erfahrung im Bereich der Produktklassifikation oder der Bearbeitung von Stammdaten haben. Ebenso werden Fachleute (m/w) aus verschiedenen technischen Bereichen gesucht.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte mit Lebenslauf und Zeugnissen per Email ein: bewerbung[at]ifcc.de

SaaS Sales Development Rep (m/w/d)
SaaS Sales Development Rep (m/w/d)
Werde jetzt als Sales Developemt Rep (m/w/d) Teil des einzigartigen IFCC Teams und schreibe gemeinsam mit uns Erfolgsgeschichte!
Mehr
Dein Herz schlägt für den Kontakt mit Kunden? Du lebst SaaS? Du bist ein energiegeladener Selbststarter mit der Fähigkeit, Einflussnehmer und wichtige Entscheidungsträger innerhalb von Accounts zu identifizieren? Smartphone und Laptop sind deine Arbeitswerkzeuge?

Werde jetzt als Sales Developemt Rep (m/w/d) Teil des einzigartigen IFCC Teams und schreibe gemeinsam mit uns Erfolgsgeschichte!

Aufgaben

  • Du bist verlässlicher Ansprechpartner:in Nr.1 für unsere Kunden – ob per Telefon oder per E-Mail
  • Du akquirierst mit Deiner smarten, unternehmerischen Art Neukunden, aktivierst Dein Kundenportfolio und managst darüber hinaus die Reaktivierung inaktiver Kunden
  • Neben der anfänglichen Begleitung von Kunden stehst Du diesen ebenso jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und betreust diese
  • Du führst Preisverhandlungen mit unseren Kunden und übernimmst eigenständig die Vermarktung von unseren SaaS Lösungen
  • Du stellst einen reibungslosen Ablauf während des gesamten Vermarktungsprozesses sicher, indem Du die Abwicklung proaktiv begleitest
  • Du verantwortest alle erforderlichen administrativen Prozesse im Rahmen Deiner Tätigkeit
  • Du bist die Schnittstelle zwischen Kunden, Produktentwicklung Entwicklung und Kollegen

Profil

  • Du hast bereits Erfahrungen im Vertrieb von SaaS Lösungen gesammelt
  • Du hast erfolgreich eine kaufmännische oder technische Ausbildung abgeschlossen oder besitzt eine vergleichbare Qualifikation
  • Du überzeugst durch sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Menschenkenntnisse, welche Du ebenfalls geschickt in Verhandlungen anwendest
  • Du bringst eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft mit
  • Durch Deine motivierte und organisierte Arbeitsweise agierst Du selbstständig und zuverlässig und setzt damit neue Maßstäbe – auf Dein Wort ist Verlass
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen in einem innovativen Unternehmen eine langfristige Perspektive und attraktive Konditionen. Durch eine flache Hierarchie werden Entscheidungen schnell getroffen. Wir fördern Weiterbildung und Eigeninitiative. Durch unser weit verbreitetes Kundenportfolio sind der Haupteinsatzbereich und die Organisation der Leistungserbringung gut gestaltbar. Flexible Arbeitszeiten und Teilzeittätigkeiten sind für uns selbstverständlich.

Kontakt

IFCC GmbH, Am Bauhof 16, 64807 Dieburg

phone: 06071 499319-0

website: http://www.ifcc.de

e-Mail: bewerbung@ifcc.de

Mehr
Datenbank-Entwickler (m/w/d)
Datenbank-Entwickler (m/w/d)
Ihre Tätigkeit konzentriert sich auf die relationale Datenbankmodellierung und die Programmierung von Abfragen und Skripten auf Datenbankebene.
Mehr

Aufgaben

Ihre Tätigkeit konzentriert sich auf die relationale Datenbankmodellierung und die Programmierung von Abfragen und Skripten auf Datenbankebene. Basis Ihrer und unserer Arbeit ist der Microsoft SQL Server 2017. Wir bieten verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team.

Beschäftigungsart/-beginn

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit und ab sofort verfügbar.

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder abgeschlossene Ausbildung als Software-Entwickler
  • Erfahrung in der Entwicklung und Administration mit dem Microsoft SQL Server, vorzugsweise Version 2008R2 oder neuer.
  • Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Gute Programmierkenntnisse in der Programmiersprache Transact-SQL
  • Abgelegte Prüfungen oder Zertifizierung zum MCSA: SQL Server (wünschenswert)
  • Sehr gute Deutsch– und/oder Englischkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität

Wir bieten Ihnen in einem innovativen Unternehmen eine langfristige Perspektive und attraktive Konditionen. Durch eine flache Hierarchie werden Entscheidungen schnell getroffen. Wir fördern Weiterbildung und Eigeninitiative. Durch unser weit verbreitetes Kundenportfolio sind der Haupteinsatzbereich und die Organisation der Leistungserbringung gut gestaltbar. Flexible Arbeitszeiten und Teilzeittätigkeiten sind für uns selbstverständlich.

Kontakt

IFCC GmbH, Am Bauhof 16, 64807 Dieburg

phone: 06071 499319-0

website: http://www.ifcc.de

e-Mail: bewerbung@ifcc.de

Mehr
Stammdaten- / Master-Data-Manager (m/w/d)
Stammdaten- / Master-Data-Manager (m/w/d)
In Dieburg bei Darmstadt
Industrie 4.0 setzt gut aufbereitete Produktstammdaten voraus—ohne diese bleibt die Digitalisierung nur ein Schlagwort. Sie arbeiten an dieser zukunftsträchtigen Schnittstelle: Die Aufbereitung von Stammdaten mit Hilfe von In-House entwickelten Software-Anwendungen ist Ihre Kernaufgabe.
Mehr
Stammdaten sind das Netzwerk eines Unternehmens. Mit zunehmender Digitalisierung der Unternehmensprozesse werden Stammdaten für den Unternehmenserfolg immer wichtiger. Unsere Aufgabe ist es, Konzepte für „gute“ Stammdaten zu erstellen, diese zu implementieren. Hierbei ist liegt ein wesentliches Augenmerk auch auf der Verknüpfung mit sämtlichen betriebswirtlichen und technischen Funktionen eines Unternehmens.

Aufgaben

  • Prozess- und Methodenberatung zum Master Data Management (MDM)
  • Konzeption und Implementierung von MDM – Prozessen und -Methoden
  • Definition und Umsetzung von MDM-Projekten und – Programmen
  • Reorganisation von Prozessen und Methoden
  • Erstellen von Projektplänen und Projektkalkulationen
  • Mitarbeit bei Entwicklungen, Implementierungen und Rollouts von MDMApplikationen und -Systemen
  • Zusammenarbeit mit Softwareherstellern und Partnern sowie Koordination der Leistungserbringung
  • Mitarbeit in Stammdaten Projektteams

Profil

  • Master, Dipl.-Ing oder Bachelor der Fachbereiche Wirtschaft, Informatik, Technik oder vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung
  • Erfahrung mit MDM/ERP-Projekten, -Systemen und –Programmen vorteilhaft
  • Erfahrung im Projektarbeit
  • Englisch und Deutsch in Wort und Schrift
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung, sowie Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Reisebereitschaft

Wir bieten auch ambitionierten Absolventen in einem innovativen Unternehmen eine langfristige Perspektive und attraktive Konditionen. Durch eine flache Hierarchie werden Entscheidungen schnell getroffen. Wir fördern Weiterbildung und Eigeninitiative. Durch unser weit verbreitetes Kundenportfolio sind der Haupteinsatzbereich und die Organisation der Leistungserbringung gut gestaltbar. Flexible Arbeitszeiten und Teilzeittätigkeiten sind für uns selbstverständlich.

Kontakt

IFCC GmbH, Am Bauhof 16, 64807 Dieburg

phone: 06071 499319-0

website: http://www.ifcc.de

e-Mail: bewerbung@ifcc.de

Mehr
Praktikanten und Trainee (m/w/d)
Praktikanten und Trainee (m/w/d)
Mögliche Themengebiete sind unter anderem Software- und Datenbankentwicklung oder Prozess- und Methodenentwicklung.
Mehr

Mögliche Themengebiete

  • Software- und Datenbankentwicklung
  • Prozess- und Methodenentwicklung
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement im Softwareumfeld
  • Test und Dokumentation

Profil

  • Momentanes Studium oder Ausbildung der Fachbereiche Wirtschaft, Informatiker, Technik, Dokumentation oder ähnliche Ausbildungen
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Gute fachspezifische Kennnisse
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und schnelle Auffassungsgabe
  • Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise

Kontakt

IFCC GmbH, Am Bauhof 16, 64807 Dieburg

phone: 06071 499319-0

website: http://www.ifcc.de

e-Mail: bewerbung@ifcc.de

Mehr

Eine Vielzahl zufriedener Kunden ist bereits von unserer Leistung überzeugt:

Instandhaltungsoptimierung

Für ein führendes DAX-Unternehmen in der Chemiebranche, mit ca. 112.000 Mitarbeitern, sechs Verbundstandorten und 376 weiteren Produktionsstandorten weltweit bedienen wir Kunden und Partner in fast allen Ländern der Welt.

 

Zielsetzung: Im Rahmen der Instandhaltungsoptimierung wurde vom Unternehmen eine Stücklisten-Servicestelle eingerichtet. Folgende Ziele werden hierbei verfolgt:

  • Verkürzung von Instandhaltungszeiten
  • Verkürzung von Suchzeiten
  • Verbesserung der Ersatzteilverfügbarkeit

 

Projektumfang:

Ersatzteilstücklisten von Lieferanten werden uns in PDF oder Excel zur Verfügung gestellt. Diese werden so aufbereitet, dass ein Teileabgleich mit der Teiledatenbank des Unternehmens erfolgen kann. Ziel ist es, den Einlauf von Ersatzteilen umfassend zu optimieren. Dazu gehört u.a. das Erkennen oder das Vermeiden von Dubletten.

 

Aufgaben:

  1. Aufbereitung der Stücklisten
  2. Extraktion der Teile
  3. Abgleich mit Teiledatenbank
  4. Erkennen von Dubletten
  5. Anlage eines Stammsatzes
  6. Extraktion von Katalogen (Scan-Software)
3/2013
Andauernd

Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der CURRENTA bietet TECTRION, Instandhaltungslösungen für Produktionsanlagen, insbesondere im chemischen und pharmazeutischen Bereich. Vorrangig in den CHEMPARK Standorten Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen.

 

Zielsetzung:

Optimierung der Materialwirtschaft. Dabei wurden folgende Hauptziele verfolgt:

  • Senkung des Abschreibungsrisikos und der Bestände
  • Herstellung einer definierten Lagerordnung
  • Verbesserung der Inventurergebnisse
  • Bereinigung der Stammdaten
  • Implementierung eines MM-Controllings
  • Erfassung technischer Materialien

Projektumfang:

  • Start mit 34.000 Stammdaten (Projektende ca. 15.000)
  • Analyse von 280.000 Bestellungen
  • 3 Standorte
  • 41 Lagerorte

 

Aufgaben:

  1. Analyse der Freitextbestellungen & Lieferantenumsatzlisten
  2. Erstellung versch. Gängigkeitsszenarien
  3. Abwicklung Abverkauf an externes Unternehmen
  4. Umsetzung der definierten Maßnahmen      zur Lagerordnung
  5. Erhebung der Kritikalität und der der ABC-XYZ-Analyse zur Senkung der Bestände
  6. Optimierung der Mindestbestände
  7. Unterstützung beim Aufbau der KPI‘s für das MM-Controlling
  8. Überprüfung und Bereinigung der TEC-Stammdaten. Hauptschwerpunkt auf Dispositionsparameter
  9. Erfassung nicht bestandsgeführte Läger
34.000
Stammdaten zu Beginn
280.000
Analysierte Bestellungen
3/2011
6/2012

Consulting

Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Mit Präzisions-komponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet Schaeffler einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“.

 

Zielsetzung: Unterstützung der Coperate Data Management in verschiedenen Optimierungsprojekten:

  • Implementierung eins Meta-Daten Management Systems für die Strukturierte Materialanlage im Engineering
  • Optimierung des Zentralen Klassifikationsystem
  • Entwicklung eines Regelwerks zur automatischen Ableitung der Warengruppen

 

Projektumfang:

  • Analyse von ca. 20 Mio. Stammsätzen
  • Optimierung von diversen Klassifikation System und Regelwerken
  • Einsatz von 8 IFCC Mitarbeitern

 

Aufgaben:

  1. Leitung von Projekten
  2. Steuerung von Projekten
  3. Entwicklung von BluePrints
  4. Entwicklung von Reports
  5. Abstimmung mit Fachbereich
  6. Durchführung von Businesstests
  7. Schulungen
20
Mio. Stammsätze analysiert
8
IFCC Mitarbeiter im Einsatz
4/2015
Andauernd

Outsourcing Stammdatenpflege

Für ein führendes DAX -Unternehmen in der Chemiebranche, mit ca. 112.000 Mitarbeitern, sechs Verbundstandorten und 376 weiteren Produktionsstandorten weltweit bedienen wir Kunden und Partner in fast allen Ländern der Welt.

 

Zielsetzung:

  • Weltweit werden Materialstammdaten in SAP angelegt
  • Die Stammdaten werden klassifiziert
  • Die relevanten Merkmale werden befüllt
  • Entsprechende Dokumente werden angehängt
  • Das Technische Materialmanagement prüft die Daten

 

Projektumfang:

  • Jährlich ca. 8.000 Request durch IFCC zu bearbeitet
  • Die Bearbeitung erfolgt direkt SAP. IFCC ist Site Administrator
  • Sprachen: Niederländisch, Portugiesisch, Deutsch, Englisch, tlw. Spanisch
  • 5 Werktage Bearbeitungszeit

Aufgaben:

  1. Request geht bei IFCC ein
  2. Prüfung der Klassifizierung
  3. Prüfung der Muss-Merkmale
  4. Übersetzung der Bewertungen in deutsch und englisch
  5. Datenanreicherung über eventuelle angehängte Dokumente
  6. Prüfung auf Dubletten, durch Hersteller-Daten oder durch technische Merkmale
  7. Ablehnen oder freigeben
8.000
Requests jährlich zu bearbeiten
5
Werktage Bearbeitungszeit
3/2013
Andauernd

CSL Behring ist einer der weltweit führenden Hersteller von Plasmaderivaten. Das Unternehmen produziert nahezu ein Fünftel aller weltweit auf Plasma-Basis hergestellten Arzneimittel in Indikationsgebieten wie Gerinnungsstörungen, Immundefekte, Wundheilung und Intensivmedizin

 

Zielsetzung:

Eine vollständige Inventarisierung  der Pilotläger

Folgende Hauptziele werden verfolgt:

  • Schaffung von Transparenz in den Betriebsläger
  • Hohen Informationsgehalt der Stammdaten
  • Bewirtschaftung anhand der IFCC.Lagerverwaltungssoftware
  • Dublettenprüfung

 

Projektumfang:

  • Erfassung durch IFCC in den Marburger Standorten
  • 2 Standorte
  • 3 Lagerorte
    • 8.600 Stammdaten

 

Projekterweiterung:

  • Übernahme der Stammdatenpflege für die Marburger Standorte
    • 7.000 Stammdaten (seit 07/2013)

 

Aufgaben:

  1. Strukturieren und Verschrotten
  2. Erfassung der Ersatzteile
  3. Klassifizierung & Attributisierung der Materialstammdaten
  4. Erstellung der Materialtexte (Lang-, Label, und SAP-Kurztexte)
  5. Dublettenanalyse
  6. Datenhaltung über IFCC.LVS

 

Aufgaben Projekterweiterung:

  1. Neuanlagen, Änderungen, Löschungen
  2. Rollout IFCC.LVS
8.600
Stammdaten zu Beginn
7.000
Stammdaten zusätzlich nach Projekterweiterung
6/2012
Andauernd

Aliseca ist eine eigenständige 100% LANXESS Tochtergesellschaft.  Sie versorgt die LANXESS-Betriebe an den Standorten Leverkusen, Dormagen und Uerdingen mit Knowhow und Service zur Instandhaltung der technischen Einrichtungen.

Zielsetzung: Eine vollständige Inventarisierung der Betriebsläger

Folgende Hauptziele wurden verfolgt:

  • Schaffung von Transparenz in den Betriebsläger
  • Implementierung von Bewirtschaftungskonzepten
  • Hohen Informationsgehalt der Stammdaten
  • Bestandssenkung

Projektumfang:

  • Erfassung in den von ASC betreuten LANXESS Betriebe in den Niederrheinstandorten.
  • 3 Standorte
  • 34 BU´s
  • 204 Lagerorte
  • 65.000 erfasste und harmonisierte Stammdaten

Aufgaben

  1. Strukturieren und Verschrotten
  2. Erfassung der technischen Materialien in den Betriebslägern
  3. Klassifizierung der Materialstammdaten
  4. Attributisierung der Stammdaten
  5. Erstellung neuer Materialtexte (Sowohl Kurztexte SAP als auch Langtexte MM)
  6. Datenhaltung (Access, SAP)
  7. Datenpflege (Anlagen, Änderungen, Löschungen)
  8. Dublettenanalyse
  9. Migrationskonzept
  10. Schulungen
65.000
erfasste und harmonisierte Stammdaten
34
BU's
9/2008
5/2011