Bei der Etablierung eines MasterDataManagement-Prozesses (MDM-Prozess) sind verschiedene Schritte zu durchlaufen.

Der Umfang und die Tiefe z.B. eines Stammdatenprojektes ist abhängig von der jeweiligen Ausgangssituation. Wesentliches Ziel ist das Erreichen einer hohen Nachhaltigkeit. Hierfür ist ein einfaches, aber sehr wirkungsvolles Datencontrolling notwendig. Dieses ist als permanenter Prozess organisiert.

Jede Phase der Implementierung des „MDM-Systems“ ist systemgestützt. Dies gilt auch für die Qualitätssicherung.