Beschaffungsanalyse

Wir leiten die Strategie aus den Fakten ab. Aufbereitete und damit aussagekräftige Bewegungsdaten werden durch den IFCC.Analyzer ausgewertet. Diese können interaktiv im Rahmen eines Workshops erfolgen. Vordefinierte Analysen und KPI zeigen die Stärken und Schwächen.

Diese Analysen bilden die fundierte Basis für ein zukunftsfähiges Warengruppensystem sowie für ein modernes Lieferantenmanagement. Der gesamte Prozess von der Lieferantengewinnung (für welche Warengruppen benötige ich neue Lieferanten?) bis hin zur Lieferantenbewertung wird abgebildet. Eine Lieferantenreduktion kann fundiert begründet werden.

Für ein effizientes Warengruppenmanagement sind Aussagen über das gehandelte Volumen, über Preise, über die beteiligten Lieferanten zwingend. Diese Informationen werden bereitgestellt.

Durch diese umfassende, datenbezogene Vorgehensweise lassen Beschaffungswege sachgerecht ableiten.